Film- und FernsehproduktionAV-ProduktionNeue MedienPrivater RundfunkWissen und RechtTermineLinksMitgliedschaftUnser ProfilPublikationenZurück zur StartseiteSitemapSeite durchsuchenKontaktImpressum
Hauptmenü
connexx.av - Die Interessenvertretung von Medienschaffenden.
Topmenü

TarifverträgeNewsletterMitglied werdenDirekt-Links

Es brennt! In der Film- & Fernsehbranche

Social Spots: wir sind mehr wert
Social Spots: wir sind mehr wert

Befragung Filmschaffende: Ich bin für Tarif



Film- und Fernsehproduktion

Tarifverträge

ver.di FilmUnion

5statt12

Tarif- und Vertragscheck für Filmschaffende

 
(20. Oktober 2009) Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob alles was in Ihrem Vertrag steht, mit "rechten" Dingen zugeht, schicken Sie ihn uns! Wir prüfen, ob Sie nicht das Recht auf mehr haben, beraten mit Ihnen, wie Sie Ihr Recht am besten durchsetzen können und unterstützen Sie dabei. Dafür kann es eine Reihe von geeigneten Mitteln geben, die wir mit Ihnen genau absprechen: Beratung über Ihre Verhandlungsstrategie und ggf. rechtliche Vertretung, eine Verwarnung unsererseits an die Produktion, ein Setbesuch ...

Seit der Einführung des Arbeitszeitkontos 2005 bieten wir den "Tarifcheck“ für Filmschaffende an. Ein Schwerpunkt der Prüfung liegt auf der Anwendung des Arbeitszeitkontos, weil dieses die Erfüllung der Bedingungen für den Arbeitslosengeldbezug wesentlich erleichtert. Weitere Prüfkriterien sind Zuschläge, Gage, Urlaub, Ruhezeiten, Ausgleich für Sonn- und Feiertage sowie die Reisezeiten und Spesen.

Die Erfahrungen mit dem seit Juni 2005 in Kraft getretenen Übergangstarifvertrag zur Einführung des Zeitkontos sind unterschiedlich. Teilweise werden die Regelungen zum Zeitkonto gut umgesetzt. Gleichzeitig beobachten wir aber mit Sorge, dass es Produktionsfirmen gibt, die die Zeitkontenregelung gar nicht oder schlechter abgewandelt anbieten.

Um die Einhaltung des Tarifvertrages nachhaltig voranzutreiben, geben wir allen filmschaffenden Mitgliedern die Gelegenheit, ihre Arbeitsverträge dem "Tarifcheck für Filmschaffende" zu unterziehen. Jeden eingeschickten Vertrag prüfen wir darauf, ob er arbeitsrechtlichen und tariflichen Anforderungen genügt und geben Ihnen darüber Rückmeldung. Persönliche Daten bleiben selbstverständlich Dritten gegenüber stets geschützt.

Senden Sie uns Ihre Verträge per Fax an 040.28 25 90 80 oder per E-Mail an tarifcheck.film@connexx-av.de.



Verweise zu diesem Thema
Tarifvertrag für auf Produktionsdauer beschäftigte Film- und Fernsehschaffende
Setbesuch
Druckversion dieser Seite
connexx.av ist ein Projekt der ver.di